Sidebar Navigation
Spielersuche
1
unsichtbar
1
unsichtbar
unsichtbar
1
1
1
1
1
unsichtbar
unsichtbar
1
1
unsichtbar
1
unsichtbar
1
unsichtbar
Testbox
x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

Ende eines Kreuzzugs

Janysa0 Kommentare

Man sagt es gibt immer mehrere Wege ein Problem zu lösen, mehrere Wege einen Ort zu erreichen und viele versuchen sich daran, suchen nach dem Besten dieser Wege.                                                      Als die Leere in das Universum kam und das Pantheon machtlos schien, entschied sich einer von ihnen, einen neuen Weg zu gehen.


Während die anderen das Leben schützen wollten, sah er in der Vernichtung allen Lebens die einzige Chance die Leere zu stoppen, denn wenn niemand mehr lebt um sie in sich aufzunehmen und zu verderben, dann kann sie doch besiegt werden.

Sargeras. Der Gefallene. Der Dunkle. Spalter von Welten. Herr der brennenden Legion. Er hielt seinen Weg für den einzig Richtigen. Er tötete seine Brüder und Schwestern im Pantheon und zog mit seinen einzigen Feinden, den Dämonen, gegen alle Welten in den Krieg. Ein flammender Kreuzzug der alle Welten im Feuer verzehren sollte.

Doch das Leben wehrte sich gegen ihn. Wollte nicht einfach verschwinden um seinem Plan gerecht zu werden. Azeroth wehrte sich. Wir wehrten uns.

In einem letzten großen Versuch sich mächtige Verbündete zu schaffen, ließ Sargeras die Seelen des Pantheons zusammentragen und begann sie zu verderben um sie anschließend als sein eigenes, dunkles Pantheon wiederauferstehen zu lassen. Eine Macht, der sich niemand mehr hätte wiedersetzen können.

Es gab also nur noch eine einzige Chance in zu stoppen. Einen letzten Augenblick indem sich das Schicksal aller Welten entscheiden sollte. Die größten Helden Azeroths stellten sich gegen die Brennende Legion und ihren Champion, ihr Herz, die Quelle ihres unendlichen Lebens: Argus. Eine brennende Welt und ein gequälter Titan, den wir nur durch den Tod befreien konnten. Ein Tod der dem Pantheon schließlich die fehlende Kraft gab um Sargeras zu stoppen – um ihn einzusperren, hoffentlich so lang wie möglich.

Azeroth bezahlte einen hohen Preis für diese letzte Chance. Unsere Welt, unser Titan, blutet. Werden wir sie retten können? Und jetzt, wo die Leere keinen großen Feind mehr hat – wird sie die Welten des Universums verschlingen?

Unsere Reise ist nicht vorüber. Unsere Abenteuer noch nicht zu Ende. Doch für heute bleibt zu verkünden: Der Brennende Kreuzzug der Legion hat ein Ende gefunden!


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Antorus, der brennende Thron
Heroic 11/11
Mythic 1/11
Emerald Nightmare
Heroic 7/7
Mythic 7/7
The Nighthold
Heroic 10/10
Mythic 5/10
Tomb of Sargeras
Heroic 9/9
Mythic 5/9
Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.